Klaus Hobrack

CSI Consult AGAusschnitt_K_Hobrack-150x150
Haldenstr. 2
73730 Esslingen
Mobil +49 172 3641100

eMail:     klaus.hobrack (at) erfahrene-experten.de

____________________________________________________________________

Diplom-Finanzwirt (FH), Jahrgang 1957, verheiratet

Werdegang und Erfahrungen

Nach Eintritt in den gehobenen Dienst der Finanzverwaltung Baden–Württemberg 1982 erfolgreicher Abschluss als Diplom-Finanzwirt (FH).

Anschließende Tätigkeit bei einer mittleren Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungs­gesellschaft in Stuttgart mit Erfahrungen in nahezu allen Facetten des Prüfungswesens und im Steuerrecht außerhalb der Finanzverwaltung.

Nach dem Steuerberaterexamen im Februar 1990 begann Klaus Hobrack seine Selbstständigkeit mit dem Aufbau einer inhabergeführten Steuerberatungskanzlei bei Leipzig. Im Rahmen der Tätigkeit in seiner Steuerkanzlei  erwarb Klaus Hobrack umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich des Beratungsbedarfs von klein-  und mittelständischen Betrieben in fast allen  Branchen und Rechtsformen, vor allem mit Schwerpunkt im Handwerk, Handel, Dienstleistungen aller Art sowie Freiberuflern (Mediziner, Anwälte).

Seit 2013 übt er eine Tätigkeit als Syndikus-Steuerberater bei der CSI Consult AG, einer Unternehmens- und Wirtschaftsberatung  in Esslingen, aus.

Daneben ist Klaus Hobrack noch als Mitinhaber einer Steuerberatungsgesellschaft tätig.

Beratungsschwerpunkte

  • Finanzgerichtliche und außergerichtliche Mandantenvertretung gegenüber der Finanzverwaltung.
  • Erfolgreiche Revisionsverfahren nach vorherigen Nichtzulassungsbeschwerden beim Bundesfinanzhof, z.B.
    • Verhinderung einer nicht gerechtfertigten, sofortigen vollständigen Vorsteuerrückerstattung nach § 15a UStG
    • Erlangung eines anzuerkennenden ertragsteuerlichen Verlustvortrags nach zuvor erfolgter unzulässiger Gewinn-„Strafschätzung“ durch die Finanzverwaltung.
  • Begleitung von Betriebs- und /oder Steuerfahndungsprüfungen
  • Hinzuziehung als externer Steuersachverständiger bei bestehenden Beratungsmandaten (Zweitmeinung).
  • Beratung bei der Einrichtung des Rechnungswesens
  • Beratung für Existenzgründer, beispielsweise Beachtung bestehender steuerrechtlicher Pflichten u.a.